Der ivSupra auf der Woche der Umwelt im Schloss Bellevue

Aus mehr als 600 Bewerbern hat die vom Bundespräsidenten berufene, unabhängige Jury den ivSupra zu einem von 190 Ausstellern gewählt. THEVA als Gründungsmitglied des Industrieverbandes wird den Auftritt aktiv unterstützen. Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die „Qualität, Innovation und Modellhaftigkeit“ der Supraleitertechnologie sowie ein hohes gesellschaftliches, technisches und wirtschaftliches Umsetzungspotenzial.

Der ivSupra wird somit auf der fünften Woche der Umwelt im Schloss Bellevue in Berlin am 7. und 8. Juni 2016 vertreten sein. Die Woche der Umwelt ist ein Veranstaltungsformat für zukunftsweisende Umweltprojekte, die vom Bundespräsidenten in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesstiftung Umwelt, einer der größten Stiftungen Europas, durchgeführt wird.

Mehr dazu finden Sie hier.

Dieser Beitrag wurde mit News getagged. Bookmarke den permalink.