Theva beginnt Zusammenarbeit mit Vertriebspartner in China

Logo Sinocon - Theva Vertrieb ChinaUm auch auf ausländischen Märkten bestmöglich präsent sein zu können, arbeitet THEVA mit verschiedenen Vertriebspartnern zusammen. Insbesondere der asiatische Markt ist strategisch von großer Bedeutung. Daher wurde zum 01.10.2017 die Kooperation mit der Sinocon Superconducting Material Technology Co. Ltd. mit Sitz in Zibo, Shandong aufgenommen. Damit wird der chinesische Markt für Bandleiterprodukte erschlossen. Weitere Vertriebspartner sitzen in Japan, Korea, Taiwan und den USA.

Dieser Beitrag wurde mit News getagged. Bookmarke den permalink.